Und so war es!!! (oder: Sam macht interviewen mit Hot Club de paris und macht sich dann platt)

Ich so: What’s your name?
Er so: Paul!
Ich so: Do you think that the crowd in Germany is more enthusiastic than the crowd in the UK?
Er so: Yeah.
Ich so: What’s your favourite band…as a band?
Er so: [ Kann mich nicht erinnern.]
Ich so: Have you ever been to Chester Zoo? Did you like it?
Er so: Actually, I‘m from a town near Chester.
Ich so: Oh, so you‘re not proper scouse!
Er so: Nah, I‘m from a town near Chester. And yeah, I‘ve been to the zoo and it was great.
Ich so: Sweeet!
Dann: Tausend Liter mehr Cider.

Unqualifiziert. Aber wer Hot Club de Paris halbwegs ok findet, sollte sie live sehen. Und davor 2-4-1 Cocktails trinken. Und sie interviewen. Ja bitte, ja danke.


2 Antworten auf „Und so war es!!! (oder: Sam macht interviewen mit Hot Club de paris und macht sich dann platt)“


  1. 1 blackjackundnutten 27. September 2008 um 12:03 Uhr

    holla. jetzt tut alles weh und beim blick in den spiegel singt der kopf „your face looks so wrong“. and i go back to bed.

  2. 2 cleo 29. September 2008 um 22:14 Uhr

    Hier mal die Deutschlandtourdaten der Jungens:

    13.Nov.2008 20:00
    Magnet Club Berlin
    14.Nov.2008 20:00
    Prinzenbar Hamburg
    15.Nov.2008 20:00
    Gebäude Köln
    16.Nov.2008 20:00
    Backstage Club München

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.