Weil wir ihn alle so lieben…

Leipzigs Popikone, Late-Show-Master, Clubinventar, beredter DJ (Zitat Ilse-Chef Jörn „Halt’s Maul und spiel Musik!“) und Fleisch gewordener S-Fehler Ralf „Donis“ Donis mit einem leicht verstörenden Cover des Hits „Zauberstab“. Spitzending das. Featuring Cameos von Rik Order und LaFee. Was wollt ihr mehr!?

(PS: Wenn sich der Umzugs-, Pleitegeh- und Arbeitswahn bei den b&n-Kindern mal gelegt hat, gibt’s hier auch wieder mehr Action!)


1 Antwort auf „Weil wir ihn alle so lieben…“


  1. 1 ptrallala 06. September 2008 um 11:59 Uhr

    hui und das video wurde auch schon gecovert… http://www.youtube.com/watch?v=csGnnvq7KDo ;)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.